TERROIR & REBSORTEN

Ob exotisch und verspielt oder frisch und kräftig, unsere Rebsorten zeigen sich von ihrer besten Seite. Auf den individuellen Charakter der Reben bedacht machen wir keine Imitationen, sondern verlassen uns ganz auf unsere Böden, unsere Handwerkskunst und das Klima der Pfalz. Die Rieslinge zeigen hier schon deutlich die Handschrift ihres Wurzelraums.

2020 Blanc de Noir Spätburgunder

Der helle Spätburgunder mit allen Vorzügen von kühler Himbeere und ätherischer Note. Der Rosé für RieslingtrinkerInnen.

7,50 

inkl. 19 % MwSt.

10,00  / Liter

0,75 Liter Flasche

Share on email
WEIN FREUNDEN EMPFEHLEN

 

Weinexpertise

Download Expertise

REBSORTE

Spätburgunder

JAHRGANG

2020

BODEN

Tiefgründiger Sandsteinverwitterungsboden

ERTRAG hl / ha

ca. 55

ANBAU

Klassisch Guyot in Ertragsanlage.

AUSBAU

Saftentzug der Rotweine direkt verarbeitet ohne Pressen. Reduktiver Ausbau im Edelstahl mit Reinzuchthefe und längerem Hefelager.

SÄURE g/l

6,7

RESTZUCKER g/l

9,0

ALKOHOL % vol.

13,5

TRINKTREIFE

2021 bis 2025

TRINKTEMPERATUR °C

6 bis 8

DEGUSTATIONSNOTIZ

Weißer Spätburgunder mit Himbeere und frischer ätherischer Note. Der Rosé für RieslingtrinkerInnen
Voriger
Nächster

WinterWeinpaket.
6 Weine im Paket